Krisenintervention

Krisenintervention, was bedeutet das? Dieses Wort setzt sich aus zwei Teilen zusammen, Krise und intervenieren. Krise aus dem griechischen entlehnt bedeutet sinngemäß‚ entscheidende Wendung; aus dem lateinischen wird es in der Medizin verwendet und bezeichnet einen‚ kritischen gesundheitlichen Zustand. Intervenieren ist der Versuch des ordnenden Eingreifens einer nicht betroffenen Person.
In der Psychologie ist die Krise ein‚ durch ein überraschendes Ereignis oder akutes Geschehen hervorgerufener, schmerzhafter seelischer Zustand u

Über uns

Seit 1994 gibt es die Krisenintervention im Rettungsdienst weltweit; in Plauen wurde das Kriseninterventionsteam Vogtland (KIT-V) 1999 gegründet. Die Krisenintervention ist ein Dienst des Rettungsdienstes Vogtland und wird von diesem zum Einsatz gebracht.

Inhalt abgleichen